Wir wollten doch nur "üben" ...

Unser lieber Andramus macht schon zu Beginn klar, dass wir hier nun nicht den ganzen Abend verbringen werden, denn keiner von uns rechnete damit erfolgreich zu sein. Da aber einige der mutigen Raidteilnehmer zum ersten mal bei diesem Boss waren beschlossen wir zumindest ein wenig zu üben. Bei diesem Boss kommt es neben dem Schaden auch darauf an, die Fähigkeiten besser einschätzen zu können und seine Laufwege zu optimieren!




Der erste Versuch war schon relativ erfolgreich und wir hatten einen Wipe bei 50 %. Es folgten noch einige weitere Versuche - und siehe da: wir wurden immer besser. So wie es aussah bestand doch die Chance den Boss zu besiegen.


Also machten wir eine kleine Pause und danach ging es wieder gegen Kin'garoth. Diesmal lief es echt gut. Wir kämpften tapfer und jeder wusste inzwischen wie man bei den jeweiligen Fähigkeiten reagieren bzw. laufen muss, denn hier gilt ganz klar:


Zitat

Lieber weniger Schaden und Überleben!


So kämpften wir und siehe doch wir waren siegreich!




Vielen Dank an alle die dabei waren!


Liebe Grüße


Benny



    Teilen

    Kommentare